Lone Pine / Tioga Pass / Oakhurst:

Nach einem entspannten Frühstück im Best Western packen wir das Auto und fahren auf dem Highway 395 Richtung Norden. In Bishop machen wir eine Pause und stocken unsere Vorräte auf. Zum Glück kooperieren Vons und Safeway, so dass unsere Club Card bei beiden Supermärkten für einige gesparte Dollars sorgt

Der Highway 395 bietet wunderschöne Ausblicke auf die Sierra Nevada und entspannt fahren wir bis zum Mono Lake.

Unterwegs auf Highway 395 nach Norden Richtung Mono Lake

Am südlichen Ufer machen wir einen kurzen Rundgang. Es ist sehr heiß und unendlich viele Fliegen schwirren am Rand des Sees umher. Nicht ganz ungefährlich sind hier die Bienen, die aggressiv werden können

Mono Lake mit Tufas

Tufas im Mono Lake

Spiegelung von Tufas im Mono Lake

Tufas im Mono Lake

Tufas im Mono Lake

Nach diesem Spaziergang geht es zurück auf die 395. In Lee Vining biegen wir auf die Tioga Road ab. Schnell windet sich die Straße die Berge hinauf bis zum Tioga Pass. Selbst hier ist es noch sehr warm, aber die Luft ist angenehm frisch. In den Tuolumne Meadows machen wir die nächste Pause und genießen die Bergluft und die idyllische Lansdschaft. Kaum zu glauben, dass zwei Wochen später der erste Schnee kommen sollte...

Tuolumne Meadows

Auf der Tioga Road geht es weiter zum Tenaya Lake. Hier beobachten wir Kletterer auf den glatten Felsen und genießen die Aussicht auf den schönen See.

Glatte Felswände beim Tenaya Lake

Tenaya Lake

Nächster Halt ist am Olmsted Point. Von hier kann man auf die östliche Flanke des Half Dome schauen und mit einem guten Fernglas vermutlich auch die unerschrockenen Wanderer an den Cables beobachten. Ein sehr schöner Aussichtspunkt.

Olmsted Point und Half Dome

Über die endlos kurvige 120 geht es weiter bis ins Yosemite Valley. Heute müssen wir jedoch noch weiter bis nach Oakhurst, deshalb nehmen wir uns nur die Zeit für einen Stopp am Bridalveil Fall. Zu dieser Jahreszeit macht er seinem Namen keine Ehre und fließt als dünnes Rinnsal über die Abbruchkante.

Bridalveil Fall mit wenig Wasser

Nach einer weiteren kurvenreichen Fahrt erreichen wir Oakhurst und checken im Americas Best Value Inn ein (sh. Hotelbewertung). Abendessen gibt es im Sweetwater Steakhouse